Einmal Bergluft zum Mitnehmen, bitte!

Eigentlich sollte der Wecker schon um 5 Uhr klingeln. Genau unsere Zeit 😉 Wie nicht anders zu erwarten, ging’s also mit einer Stunde Verspätung um 6 Uhr mit dem Auto Richtung München. Nach 5 Stunden Fahrt waren wir da und unser erster Halt war der Riemer See. Hier waren wir schon zu Münchner Studentenzeiten oft. Am See gab’s nun bei frischem Wind und schöner Sonne ein leckeres Frühstück.

Danach haben wir uns zu unserer alten Wohnung aufgemacht und von dort weiter in die City. Dort haben wir eine liebe Freundin getroffen und sind zusammen ins Wirtshaus gegangen und haben dort lecker und deftig bayrisch gegessen.

173_Reiselust München Engl. Garten

Am nächsten Tag ging’s in den Englischen Garten und wir konnten bei feinstem Wetter auf der Wiese liegen und die Sonne genießen. Danach ging’s noch einmal kurz zum Shoppen in die Stadt. Bei Vinzenz Murr haben wir einen Salat geholt und wie immer am Rindermarktbrunnen gegessen. Diese schöne Tradition machen schon seit Jahren. Wenn wir in München sind, essen wir genau dort eine Kleinigkeit.

Abends waren wir in einem mexikanischen Restaurant und haben dort in einen Geburtstag gefeiert.

174_Reiselust München Caro

Tipp: Streichelt man die Löwen vor dem Residenztheater, soll man Glück bekommen. Na dann sind wir mal gespannt…

176_Reiselust_Garmisch

Am Samstag sind wir zu unserem Lieblingssee gefahren und sind bei schönem Wetter spazieren gewesen – einmal rund um den Eibsee.

177_Reiselist_GarmsichMädels

 

Bevors nach Hause ging, haben wir noch Bier und bayrische Spezialitäten (Gelbwurst, Weißwürste, Obatzda und leckeres Brot) gekauft und sind dann Richtung Heimat gedüst. Zu Hause angekommen gab’s dann noch eine leckere bayrische Brotzeit. So gab’s auch für die Daheimgebliebenen ein Stückchen Süden nach Hause.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s