Frischekick I

Jedes Jahr startet man mit neuen Vorsätzen. Mehr Sport, weniger Alkohol, gesünder Essen und und und. Für 2016 haben wir uns letzteres besonders vorgenommen. Zum einen um ein paar Kilos zu verlieren, zum anderen um einfach fitter zu werden. Unter dem Motto: F R I S C H E K I C K findet ihr immer mal wieder 5 frische, schnelle, gesunde Ideen und Rezepte.

Guten Appetit 🙂

83_Backfreude_Bananen Gesicht

Obst essen geht so einfach und so schnell und trotzdem machen wir es viel zu selten. Aus diesem Grund haben wir uns überlegt, wir verschönern unser Essen 🙂 Hier haben wir einfach eine Banane, einen Apfel, eine Mandarine und ein paar Rosinen genommen und daraus ein Gesicht gebastelt. So kann man Kindern übrigens auch ganz einfach etwas Obst „andrehen“.

FERTIG.

87_Backfreude Salat Blume88_Backfreude Salat

Salat steht natürlich ganz oben auf der Liste der gesunden Lebensmittel. Da aber nicht jeder von uns alle Zutaten mag, haben wir die verschiedenen Lebensmittel in kleine Schüsseln gefüllt. So konnte sich jeder das nehmen, was er am liebsten mag und vor allem auch die Größe der Portion selbst bestimmen. Diese „Salatblume“ ist auch eine super Idee für ein Abendessen oder eine Party mit Freunden.

Unsere Zutaten für die Salatblume:

  • Walnüsse
  • Möhren
  • Paprika
  • Mozarella
  • Tomaten
  • Oliven
  • Parmesan
  • Pinienkerne (schon im Salat)

FERTIG.

90_Backfreude_Salat

Zutaten:

  • Mozzarellakugeln
  • Gurke
  • Radieschen
  • Tomaten
  • verschiedene Blattsalate

FERTIG.

91_Backfreude_Smoothie

Zutaten für den Smoothie:

  • ca. 200 ml O-Saft
  • 1 Banane
  • ca 50 gr Feldsalat

FERTIG.

29_Tomate_Mozzarella_AvocadoWir lieben Tomate Mozzarella 🙂 Und hier haben wir das ganze noch ein wenig gepimpt – mit gerösteten Pinienkernen und Avocado.

Und so geht’s:

  • 3 Tomaten in Achtel schneiden
  • Mozzarella Kugeln (gibt’s u.a. beim Aldi) halbieren
  • 1 Avocado schneiden
  • Pinienkerne anrösten (Achtung, die verbrennen sehr schnell, also schön wenden)
  • alle Zutaten auf einem schönen Teller anrichten
  • Salzen
  • pfeffern
  • Balsamico und Öl darüber geben

FERTIG.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s